Willkommen auf der Website der Gemeinde Baar



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken
 
Baar Live / QuickLinks / Service

Programm

Druck Version

Charles Lewinsky - Der A-Quotient

7. Nov. 2018
20.15 Uhr

Ort:
Rathus-Schüür
6340 Baar
Preis:
Fr. 35.00
Organisator:
Susanne Zehnder Farner
Kontakt:
Gemeindebüro,T 041 769 01 43
Website:
http://www.lewinsky.ch/charles/index.html


Ein Mensch kann mit einem ausgeklügelten Masssystem, das den A-Quotienten, den Grad der Arschlochizität bestimmt, bedeutend exakter erfasst werden, als mit einem IQ-Test. Dies scheint auch sehr nötig zu sein, betrachtet man die Weltbühne, die mehr oder minder von merkwürdigem Personal besetzt ist: USA, Syrien, Nordkorea, Russland oder die Türkei. Das neue Theaterstück von Charles Lewinsky ist ein Lehrgang über Theorie und Praxis des Umgangs mit Arschlöchern. Laut Untertitel ist es «ein hochwissenschaftlicher Intensivkurs für den richtigen Umgang mit Arschlöchern». Das Ganze behauptet, mit Grafiken und Fußnoten, furchtbar wissenschaftlich zu sein. Ob es das tatsächlich ist, muss das Publikum entscheiden. Sofern es nicht selber das Thema ist. Das Ganze kommt gleichermassen unterhaltend wie erhellend daher. Gespielt wird «Der A-quotient « vom bewährten Trio Charles Lewinsky, Judith Stadlin und Michael van Orsouw.