Willkommen auf der Website der Gemeinde Baar



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
 
Baar Live / QuickLinks / Service

Abstimmungen und Wahlen

Druck VersionPDF
Kommende Abstimmungs- und Wahltermine

Datum Titel
26.11.2017    Abstimmung
04.03.2018    Abstimmung
10.06.2018    Abstimmung
24.06.2018    Erneuerungswahlen Richterliche Behörden
23.09.2018    Abstimmung
07.10.2018    Kantonale Gesamterneuerungswahlen
25.11.2018    Abstimmung
10.02.2019    Abstimmung
19.05.2019    Abstimmung
20.10.2019    National- und Ständeratswahlen
24.11.2019    Abstimmung
09.02.2020    Abstimmung
17.05.2020    Abstimmung
20.10.2020    Abstimmung
24.11.2020    Abstimmung


Vergangene Abstimmungs- und Wahltermine

Datum Titel
01.10.2017    Erneuerungswahlen der Bürger- und Kirchgemeinden
24.09.2017    Abstimmung
21.05.2017    Abstimmung
12.02.2017    Abstimmung
27.11.2016    Abstimmung
25.09.2016    Abstimmung


Hinweis

Alle Gemeinderesultate von kantonalen und eidgenössischen Wahlen und Abstimmungen sind nur Teilresultate. Aus diesem Grund finden Sie auf dieser Seite ausschliesslich die Resultate der gemeindlichen Wahlen und Abstimmungen.

Die Resultate des gesamten Kantons Zug finden Sie unter www.zug.ch Abstimmungen und Wahlen und die Resultate des Bundes unter www.admin.ch.
 
Bedingungen / Voraussetzungen

Falls Sie den Stimmausweis verloren haben
Wenden Sie sich an das Gemeindebüro der Einwohnergemeinde, welches Ihnen bei der Erlagung eines Duplikats des Stimmausweises gerne weiterhilft.
 
Brieflich abstimmen

Was ist zu beachten?
  1. Die briefliche Stimmabgabe ist ab Erhalt des Stimmmaterials möglich.
  2. Legen Sie die ausgefüllten Stimm- oder Wahlzettel in das Stimmzettelkuvert und kleben Sie dieses zu.
  3. Unterschreiben Sie den Stimmrechtsausweis im entsprechenden Feld und legen Sie ihn zusammen mit dem Stimmzettelkuvert in das amtliche Rücksendekuvert, so dass im Fenster die Anschrift der Gemeindekanzlei erscheint. Verschliessen Sie das amtliche Rücksendekuvert.
  4. Sie können das amtliche Rücksendekuvert beim Gemeindebriefkasten einwerfen, per Post schicken oder während den Öffnungszeiten im Gemeindehaus abgeben. Das Rücksendekuvert ist rechtzeitig in einen Briefkasten der Post oder der Gemeinde zu werfen.

Die briefliche Stimmabgabe ist ungültig wenn:
  • der Stimmrechtsausweis nicht beiliegt oder nicht unterzeichnet ist
  • das Rücksendekuvert mehr als ein Stimmzettelkuvert enthält
  • sich die Stimm- oder Wahlzettel nicht im Stimmzettelkuvert befinden oder dieses nicht verschlossen ist
  • das Stimmzettelkuvert Angaben über die Person der oder des Stimmberechtigten oder offensichtliche Kennzeichnungen enthält
  • das Rücksendekuvert nicht verschlossen ist
  • nicht das amtliche Rücksendekuvert verwendet wird
  • die Adresse der stimmberechtigten Person auf dem Stimmrechtsausweis nicht lesbar ist
  • das Rücksendekuvert nach Urnenschluss bei der Gemeindeverwaltung oder im Stimmbüro eintrifft