Kopfzeile

Willkommen in der Einwohnergemeinde Baar
close

Kontakt

Schalteröffnungszeiten
  • Mo: 08.00 - 11.45 Uhr, 13.30 - 18.00 Uhr
  • Di-Fr: 08.00 - 11.45 Uhr, 13.30 - 17.00 Uhr

Gemeinde Baar
Rathausstrasse 6
6341 Baar

Anfahrtsweg/Map

Inhalt

Baubewilligung

Wir beraten Sie bei der Einreichung eines Baugesuches und wickeln das gesamte Baubewilligungsverfahren von der Abgabe der Gesuchsformulare bis zur Antragstellung an den Gemeinderat ab. Ausserdem koordinieren wir die baupolizeilichen Kontrollen bis zur Bauvollendung. Die Baugesuchsformulare können Sie selbstverständlich auch über unseren On-line-Schalter beziehen. Bei Unklarheiten über die Bewilligungspflicht einzelner Bauvorhaben geben wir gerne Auskunft.
Für einen effizienten Ablauf im Baubewilligungsverfahren ist entscheidend, dass die Kontakte zwischen Gesuchsteller und der Dienststelle Bauberatung / Baupolizei frühzeitig stattfinden, damit die rechtlichen und gestalterischen Rahmenbedingungen geklärt werden können.

Ausschreibung

Eingabetermin bis spätestens Donnerstag, 17.00 Uhr, an die Einwohnergemeinde Baar, Planung / Bau, Rathausstrasse 6, Postfach, 6341 Baar.

Planbeilagen

Alle Pläne sind 4fach im Aktenformat A4 gefaltet sowie einmal digital einzureichen. Die Pläne sind mit Datum zu versehen und durch die Bauherrschaft, Projektverfasser, Vertreter und Grundeigentümer zu unterzeichnen.

Baubewilligungsverfahren

Wir beraten Sie bei der Einreichung eines Baugesuches und wickeln das gesamte Baubewilligungsverfahren von der Abgabe der Gesuchsformulare bis zur Antragstellung an den Gemeinderat ab. Ausserdem koord…
Wir beraten Sie bei der Einreichung eines Baugesuches und wickeln das gesamte Baubewilligungsverfahren von der Abgabe der Gesuchsformulare bis zur Antragstellung an den Gemeinderat ab. Ausserdem koordinieren wir die baupolizeilichen Kontrollen bis zur Bauvollendung. Die Baugesuchsformulare können Sie selbstverständlich auch über unseren On-line-Schalter beziehen. Bei Unklarheiten über die Bewilligungspflicht einzelner Bauvorhaben geben wir gerne Auskunft.
Für einen effizienten Ablauf im Baubewilligungsverfahren ist entscheidend, dass die Kontakte zwischen Gesuchsteller und der Dienststelle Bauberatung / Baupolizei frühzeitig stattfinden, damit die rechtlichen und gestalterischen Rahmenbedingungen geklärt werden können.

Ausschreibung

Eingabetermin bis spätestens Donnerstag, 17.00 Uhr, an die Einwohnergemeinde Baar, Planung / Bau, Rathausstrasse 6, Postfach, 6341 Baar.

Planbeilagen

Alle Pläne sind 4fach im Aktenformat A4 gefaltet sowie einmal digital einzureichen. Die Pläne sind mit Datum zu versehen und durch die Bauherrschaft, Projektverfasser, Vertreter und Grundeigentümer zu unterzeichnen.

Brandschutzkontrollen

Aufgaben der Feuerschau / des Brandschutzfachmanns - Bearbeitet Gesuche zuhanden des Gemeinderates, die in den gemeindlichen Zuständigkeitsbereich fallen. - Führt an Objekten seines Zuständigkeits…
Aufgaben der Feuerschau / des Brandschutzfachmanns

  • Bearbeitet Gesuche zuhanden des Gemeinderates, die in den gemeindlichen Zuständigkeitsbereich fallen.
  • Führt an Objekten seines Zuständigkeitsbereichs Bau- und Schlusskontrollen durch.
  • Überprüft stichprobenweise, periodisch oder auf Weisung des Amtes für Feuerschutz die Einhaltung der Brandschutzvorschriften an bestehenden Gebäuden.
  • Erteilt feuerpolizeiliche Bewilligungen für Veranstaltungen.

Periodische Kontrolle von Gebäuden

Der Regierungsrat legt gemäss Vollziehungsverordnung zum Gesetz über den Feuerschutz die Kontrollfristen der gemeindlichen Feuerschau fest, soweit sie nicht durch die Brandschutzvorschriften vorgegeben sind.

Die Kontrollen werden den Eigentümern rechtzeitig angezeigt. Diese sind berechtigt, bei der Kontrolle anwesend zu sein oder sich vertreten zu lassen. Der gemeindlichen Feuerschau ist unbeschränkter Zutritt zu gewähren und auf Verlangen Auskunft zu erteilen. Wohnbauten bis zur Hochhausgrenze werden von der gemeindlichen Feuerschau stichprobenweise kontrolliert.

Kontrollintervalle
GebäudekategorieKontrollintervall (Jahre)
Bauten mit grosser Personenbelegung5
Krankenhäuser und Heime5
Kollektive Asylunterkünfte5
Schulbauten5
Gastgewerbebetriebe5
Beherbergungsbetriebe5
Einkaufszentren5
Wohnbauten ab der Hochhausgrenze5
Industrie, Gewerbe- und Verwaltungsbauten5
Parkhäuser und Einstellräume mit mehr als 600 m2 Autoabstellplätzen5

Gesuch um Bewilligung von Bauarbeiten und Grabungen im Strassenraum von Gemeindestrassen

Generelle Information Die Bewilligung bezieht sich auf Bauarbeiten und Grabungen im Bereich von Strassen und Wegen im Eigentum der Einwohnergemeinde Baar oder private Strassen und Wege mit öffentlich…
Generelle Information
Die Bewilligung bezieht sich auf Bauarbeiten und Grabungen im Bereich von Strassen und Wegen im Eigentum der Einwohnergemeinde Baar oder private Strassen und Wege mit öffentlichen Rechten. Dies Umfasst die Fahrbahnen und Gehwege sowie separate Rad- und Fusswege. Für Bauarbeiten und Grabungen im Bereich der Kantonsstrassen ist das Tiefbauamt des Kantons Zug zuständig.

Behördengang
  1. Bestimmungen lesen (siehe Dokumente am Ende der Seite)
  2. Formular ausfüllen
  3. Pläne anhängen und hochladen (Formate z.B. .pdf, .jpg, .gif; keine Vektordaten z.B. .dxf oder .dwg)
  4. Formular online senden; oder PDF ausdrucken und per Post einreichen
  5. Bewilligungserteilung durch die Abteilung Planung/Bau

Formular
Hier kommen Sie zum Gesuchsformular Online

Kosten
Für diese Bewilligung werden keine Gebühren erhoben.

Gesetzliche Grundlagen
Kantonale Bestimmungen:
Gesetz über Strassen und Wege 751.14 vom 30.05.1996
Verordnung zum Gesetz über Strassen und Wege vom 18.02.1997

Gemeindliche Bestimmungen:
Strassenreglement der Gemeinde Baar vom 19.06.2007, Rev. 23.01.2008

Adresse
Einwohnergemeinde Baar
Planung / Bau
Rathausstrasse 6
6341 Baar
Telefon 041 769 04 30
Telefax 041 769 04 90
Name
Baugesuch: Merkblatt Download
Baugesuchsformular gross (Online-Formular) Extern
Baugesuchsformular klein (Online-Formular) Extern