Sprunglinks

Kopfzeile

Willkommen in der Einwohnergemeinde Baar
close

Kontakt

Schalteröffnungszeiten
  • Mo: 08.00 - 11.45 Uhr, 13.30 - 18.00 Uhr
  • Di-Fr: 08.00 - 11.45 Uhr, 13.30 - 17.00 Uhr

Gemeinde Baar
Rathausstrasse 6
6341 Baar

Anfahrtsweg/Map

Inhalt

[KUNSTkabine]

In der ehemaligen Telefonkabine auf dem Bahnhofplatz entsteht ein Museum auf Zeit.

Erste Ausstellung

Vom 15. März bis Oktober 2021 findet die erste Ausstellung in der [KUNSTkabine] statt. Gehen Sie vorbei und lassen Sie sich inspirieren. Die ausgestellten Werke können Sie auch in einer Fotogalerie betrachten.

 

Das Projekt

Die Dienststelle Kultur der Einwohnergemeinde Baar lanciert zusammen mit dem Verein Kunstpause das Projekt [KUNSTkabine]. Die ehemalige Telefonkabine auf dem Baarer Bahnhofplatz wird während zwei Jahren zu einem Ausstellungsraum. In diesem Zeitraum sind vier Ausstellungen mit den Lieblingsobjekten der Baarer Bevölkerung geplant. In der Glassäule sollen nicht nur Gemälde und Skulpturen, sondern auch vermeintliche Alltagsgegenstände zu sehen sein, die durch ihre Geschichte oder ihre besondere Bedeutung zu Kunst werden. Das Pop-Up-Museum funktioniert ähnlich wie ein Setzkasten. 

 

Die Idee

"Was ist Kunst für dich?" Diese Frage steht als Leitstern über dem Projekt [KUNSTkabine]. Die Ausstellung in der ehemaligen Telefonzelle auf dem Bahnhofplatz soll zu Diskussionen anregen, was alles unter Kunst verstanden werden kann. Diente die Telefonkabine früher dem fernmündlichen Dialog, sollen nun die Betrachter der Ausstellung miteinander ins Gespräch kommen. Auf diese Weise werden Berührungsängste mit Kunst abgebaut. Denn Kunst liegt im Auge des Betrachters.

 

Mitmachen

Alle Einwohnerinnen und Einwohner sowie alle Personen mit einem engen Bezug zu Baar können Ausstellungsgegenstände für die [KUNSTkabine] einreichen. Für die zweite Ausstellung mit Beginn am 17. Oktober 2021 können ab sofort die Objekte beim Schalter des Gemeindebüros an der Rathausstrasse 6 abgeben werden (Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 08.00 bis 11.45 sowie 13.30 bis 17.00 Uhr; montags bis 18.00 Uhr). Zusammen mit dem Objekt muss ein ausgefüllter Fragebogen sowie eine unterzeichnete Haftungsvereinbarung eingereicht werden.

 

Im Fragebogen müssen Angaben zur Person sowie zum potenziellen Ausstellungsobjekt gemacht werden. Ebenso sind Fragen zu beantworten, weshalb der Gegenstand als Kunst zu verstehen ist und was man selbst unter Kunst versteht.

 

Die Anzahl Plätze in der [KUNSTkabine] ist beschränkt. Sollten zu viele Objekte eingereicht werden, wird die Dienststelle Kultur der Einwohnergemeinde Baar zusammen mit dem Verein KUNSTpause eine Auswahl treffen. Allenfalls können nicht ausgewählte Gegenstände in einer Runde berücksichtigt werden.

 

Termine

  • 15. März bis Oktober 2021: Erste Ausstellung in der [KUNSTkabine]
  • Sommer 2021: Ausschreibung für die zweite Ausstellung
  • Ab 17. Oktober 2021: Zweite Ausstellung in der [KUNSTkabine]

 

KUNSTkabine am Bahnhof Baar

 

Fragen?

Für weitere Auskünfte steht Andrea Schelbert, Kulturbeauftragte der Einwohnergemeinde Baar, unter T 041 769 01 25 oder per E-Mail an andrea.schelbert@baar.ch gerne zur Verfügung.

Projekt KUNSTkabine

Zugehörige Objekte

Name
Medienbild [KUNSTkabine] Download 0 Medienbild [KUNSTkabine]
Plakat Projekt [KUNSTkabine] (A3) Download 1 Plakat Projekt [KUNSTkabine] (A3)
Fragebogen [KUNSTkabine] Download 2 Fragebogen [KUNSTkabine]
Haftungsausschluss [KUNSTkabine] Download 3 Haftungsausschluss [KUNSTkabine]
Medienmitteilung zur zweiten Ausschreibung Download 4 Medienmitteilung zur zweiten Ausschreibung